Guckheim - Liebfrauen Westerburg

Termine


Jahreshauptversammlung der Frauengemeinschaft

Der Termin für die Jahreshauptversammlung ist Freitag, der 09. März 2018. [mehr]


Sternsingeraktion 2018

SEGEN BRINGEN-SEGEN SEIN!

Die Sternsingeraktion war wieder von den Guckheimer Kommunionkindern, Messdienern und weiteren Schulkindern getragen worden. 

Die Sternsinger zogen in Guckheim bereits am Mittwoch, den 27. Dezember und damit traditionell am Tag nach Weihnachten von Haus zu Haus und sammelten für die Unterstützung gegen die Kinderarbeit in Indien.  Es kamen mehr als 1500€ zusammen, wofür sich die Sternsinger und ihre erwachsenen Begleiter recht herzlich bedanken.

Allgemeine Informationen zur diesjährigen Sternsingeraktion [mehr



Informationen aus dem Kirchort Guckheim

 

 

Der Chor Esperanza im Jubiläumsjahr

Chor Esperanza - Seit 30 Jahren unterwegs - Konzerte & Gottesdienste 2017

Unbemerkt von den Schönen, Reichen, Großen und Mächtigen, hat der Chor Esperanza sein Veranstaltungen zum 30. Jubiläumsjahr in Guckheim beendet. 
Angefangen hatte die Jubiläumstour mit dem Gottesdienst an Karfreitag (14.04.), den der Chor zum 15. Mal musikalisch gestaltete. 
An Muttertag, dem 14.05.2017 veranstaltete Esperanza ein Konzert in der Kapelle auf dem Rothenberg mit dem Titel: Der Schatz der heiligen Schrift, Lieder zu geflügelten Worten aus der Bibel. 
Mit einem Gottesdienst am 17.09. in der St. Johanneskirche, dankte der Chor für die viele Erlebnisse und Eindrücke während 30 Jahre unterwegs. Das eigentliche Jubiläumskonzert fand am 22.10.2017 statt. In einem Balladenkonzert verarbeitete der Chor seine Geschichte und ließ die zahlreichen Zuhörer an vielen Erlebnissen und Begebenheiten teilhaben. 
Abschluss und Höhepunkt vor fast voller Kirche bildete die Aufführung des Musicals: Der Weg nach Santiago am 26.11.2017. Mit dem Musical war Esperanza vor 10 Jahren auf eine Reise gegangen, die den Chor auch weit über die Grenzen des Westerwaldes hinaus bekannt machte. Bei dem Remake des musikalischen Werkes von Siegfried Fietz und Hermann Schulze-Berndt spürte man, dass die Magie der Musik und der Geschichte sowohl den Chor als auch die Zuhörer wieder in seinen Bann nahm und vielen Anwesenden einen Schauer über den Rücken jagte. 
Esperanza bedankt sich bei allen, die die verschiedenen Veranstaltungen des Chores im Jubiläumsjahr besucht haben. Gefreut haben sich die Musikerinnen und Musiker darüber, dass viele Konzertbesucher glücklicher nach Hause gingen, als sie gekommen waren.


GESCHENK AN DIE KIRCHORTE SALZ UND GUCKHEIM

Pfarrer Johannes Hubrich hat sich nach über 30 Jahren immer noch mit der ehemaligen Pfarrei Salz-Guckheim sehr verbunden gefühlt.  Aus diesem Grund hat er bestimmt, dass seine Angehörigen, seine privaten liturgischen Gegenstände, den Kirchorten übergeben sollen.  Es sind verschiedene liturgische Messbücher, ein Kelch mit Hostienschale, mehrere Wein-und Wasserkännchen, zahlreiche Kelchwäsche und verschiedene Stolen.  Dies alles sind wertvolle Gegenstände, die in unseren Kirchen gute Verwendung finden werden. 

Dafür ein herzliches „Vergelt‘s  Gott“.
 


Buch- und Kreativausstellung der KÖB 

Die KÖB Guckheim präsentierte am 12.November wieder eine Buch- und Kreativausstellung

[mehr]

 

Es sind neue Bücher und Zeitschriften angekommen 

[mehr]

 

 


Krimidinner

Die KÖB Guckheim lud zu einem literarisch-kulinarischen Abend ein. Fesselnde Krimis, genussvolles Essen und Weine vom Feinsten vorgestellt von Pfarrer Hufsky rundeten die gelungene Veranstaltung ab. 
[mehr}


Teilnahme der Firmlinge am Erntedankfest und an der Reiterprozession

Am Erntedank-Sonntag präsentierten die Firmlinge den reichlich verzierten Erntekranz beim Einzug in das Gotteshaus mit Herrn Pfr. Hufsky und den Messdienern. Den Erntekranz hatten die Jugendlichen bereits am Vortag mit Unterstützung von Manuela Horz, Vertreterin des Ortsausschusses, sowie einigen Eltern mit Früchten, Gemüse, Blumen uvm. geschmückt. Am Nachmittag fuhren die Firmlinge mit dem Erntekranz nach Salz, um an der traditionellen Reiterprozession zur Kapelle St. Leonhard teilzunehmen. Das Wetter hat mitgespielt.
Ein gelungener Tag!


Einführung der neuen Messdiener

Im Gottesdienst am Sonntag, den 17. September sind die neuen Messdiener eingeführt worden. Alle sieben Kommunionkinder des Jahres 2017 haben sich entschlossen, den Messdienerdienst anzutreten. Sie wurden in den letzten Wochen von Leonie Ochs, Lina Braun und unserem Küster Engelbert Fasel dafür ausgebildet und auf ihren Dienst vorbereitet.

Folgende Guckheimer Kinder haben den Messdienerdienst angetreten:

  • Noah Braun
  • Jacobus Fasel
  • Marie Fasel
  • Markus-Hubertus Fasel
  • Nele Jung
  • Luca Sesztak
  • Mika Sturm
Pfarrer Jonietz stellt die Mädchen und Jungen vor.
Nachdem sie sich vor allen Gottesdienstbesuchern für den Dienst am Altar bereit erklärten erhielten sie das Messdienerkreuz

30 Jahre Chor Esperanza

Der Gottesdienst am Sonntag, den 17. September wurde vom Chor Esperanza musikalisch mitgestaltet. Damit feierte der Chor sein 30 jähriges Bestehen.

Programm 2017 der Esperanza [hier]


Kräuterwanderung 2017

Am 12. September folgten eine Gruppe Interessierter der Einladung der KÖB Guckheim und ließen sich über Kräuter informieren [mehr]

 

 


Orgelweihe am 25. Juni 2017


Weihbischof em. Gerhard Pieschl nahm die Orgelweihe vor.

Weihbischof em. Gerhard Pieschl war der Einladung des Ortsausschusses gefolgt und weihte die von der Firma Krawinkel modernisierte und aufgebaute Nelson Orgel aus dem Jahre 1910 in der Kirche St. Johannes in Guckheim. Mit den weiteren Zelebranten Pfarrer. Ralf Hufsky und Pfarrer i.R. Herman Kranz nahm Weihbischof Pieschl die Orgelweihe vor. Unter der musikalischen Leitung vom Organisten Thomas Dasbach und unter Mitwirkung des Musikvereins Guckheim sowie des Kirchenchores Cäcilia aus Salz fand das Pontifikalamt statt.

Die Orgel füllt das Gotteshaus klangvoll aus und bietet den Gottesdienstbesuchern jetzt bislang nie dagewesene Klangerlebnisse.

Zur Feier des Tages fand nach der Orgelweihe vor der Kirche ein Empfang statt, zu dem alle Gottesdienstbesucher eingeladen waren.

Anschließend startete beim Bürgerhaus ein Pfarrfest, das sog. Johannesfest. 

Details zur Orgel [hier ...]


Bilder von der Orgelweihe

Foto

Fronleichnam am 15. Juni


Bei strahlendem Sonnenschein fand die diesjährige Fronleichnamsprozession in Salz statt. Wegen einer geplanten Straßenbaumaßnahme Salz Richtung Bilkheim ist die Prozession um einen Altar auf drei Altäre reduziert worden. 

Das Bild zeigt den Guckheimer Altar, der in diesem Jahr am Gemeindehaus St. Adelphus aufgestellt wurde.


Foto


Gottesdienste in
St. Johannes Guckheim

Sonntags: 09:00 Uhr Freitags: 18:00 Uhr


Gottesdienste und Zelebrantenplan der Pfarrei  [hier...]

Ortsausschuss

Aktuelles

Die nächste Sitzung unseres Ortsausschusses findet am

Donnerstag,
22. März 2018
um 19.30 Uhr im Bürgerhaus
statt.

Herzliche Einladung!

Pfarrgemeinderat 

Informationen zum PGR sowie zu den Sitzungsprotokollen erreichen Sie [hier...]

Zentrales Pfarrbüro

Pfarrei Liebfrauen
Jahnstr. 3a
56457 Westerburg

02663-911280

Verbandsgemeinde

Verbandsgemeinde-
verwaltung

Westerburg

TAGESEVANGELIUM

In jener Zeit lehrte Jesus wiederum einmal am Ufer des Sees, und sehr viele Menschen versammelten sich um ihn. Er stieg deshalb in ein Boot auf dem See und setzte sich; die Leute aber standen am Ufer. Und er sprach lange zu ihnen und lehrte sie in Fo Mehr...
Mk 4,1-20